Nur Bärbel backte besser | Dany R. Wood

Super lustiger Krimi!

Cover und Titel sind ungewöhnlich für einen Krimi, bringen jedoch gut herüber, was die Leser*innen erwartet: ein sehr lustiges Buch.

Schauplatz ist Hirschweiler, ein wohl ausgedachtes Dorf im Saarland. Es gibt einen Mord und der wird auch aufgeklärt. Trotz aller lustigen Passagen ist das der Hauptinhalt, der sich durch das Buch zieht. Ermordet wird die Putzfrau, die von Familie Backes gerade erst eingestellt wurde.

Eben jene Familie betätigt sich als Hobby-Ermittlerteam und klärt den Kriminalfall auf, mit recht witzigen Methoden. Dazu gehören der Dorfpolizist Jupp, seine Ehefrau Inge und seine Schwiegermutter Käthe. Es ist einfach witzig, diese Leute in diversen skurrilen Situationen zu erleben. Der Dialekt, in dem sie miteinander reden, ist sehr schön dargestellt und klingt total niedlich.

Der Autor hat einen feinen Sinn für unterhaltsame absurde Alltagsbegebenheiten und liebenswerte menschliche Schwächen, nicht zu vergessen für Peinlichkeiten. Gekonnt überspitzt er alles in der Darstellung. Dieses Buch kann ich nicht draußen oder im Bus lesen, denn dann würde ich durch mein Gegluckse auffallen.

Dieses Buch ist nicht das erste um die Familie Backes. Es gehört zu einer Reihe. Es ist aber das erste davon, das mir in die Finger kam. Es ist eine in sich abgeschlossene Geschichte. Aber dennoch möchte ich die anderen Teile auch noch lesen.

Dieses Buch ist ein Knüller für Cosycrime-Freunde. Es ist sehr lustig und erfrischend.

Meine Bewertung: 5 von 5 Sternen.

Details

Autor:Dany R. Wood
Titel:Nur Bärbel backte besser
Genre:Krimi, Humor
Verlag:Arturo
Erscheinungsjahr:2022
Seitenanzahl:320
ISBN:9783981701685

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.